Diese Bedingungen gelten für alle käuflich erworbenen Gutscheine von Roadieworks.eu mit einem 8-stelligen Kuponcode.

(1) Einlösung

  1. Gutscheine sind bis zum Ende des 24. Monats nach Kauf des Gutscheins einlösbar („Ablaufdatum“).
  2. Gutscheine können nur für Produkte eingelöst werden, welche für den Erwerb durch Gutscheine zugelassen sind.
  3. Gutscheine können entweder im Online-Shop auf http://www.roadieworks.euüber das reguläre Bestellformular (Einkaufswagen) vor dem Abschluss einer Bestellung über die Eingabe des Kuponcode in das dafür vorgesehene Feld, oder durch Vorlage und Abgabe vor dem Abschluss eines Einkaufs im Ladengeschäft, Untere Aktienstraße 7, 09111 Chemnitz eingelöst werden.
  4. Jeder Gutschein kann nur einmal verwendet werden. Eine teilweise Einlösung des Gutscheins ist nicht möglich.
  5. Der Mindestbestellwert entspricht dem eingetragenen Wert des Gutscheins. Sollte der Wert des Gutscheins für Ihre Bestellung nicht ausreichen, können Sie die Differenz mit einer anderen, von Roadieworks zugelassenen Zahlungsweise begleichen.
  6. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein (Kuponcode) verwendet werden.
  7. Pro Kunde kann nur ein Gutschein pro Bestellung eingelöst werden.
  8. Eine Kombination mit anderen Gutscheinen ist nicht möglich.
  9. Um Gutscheine auf Ihrem Kundenkonto einzulösen oder ein bestehendes Guthaben einzusehen, besuchen Sie bitte „Mein Konto“ auf http://www.roadieworks.eu.

(2) Allgemeines

  1. Bei der Einlösung von Gutscheinen bei http://www.roadieworks.eufinden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der Roadie GmbH, welche unter http://www.roadieworks.euabrufbar sind, ergänzende Anwendung.
  2. Bei der Bestellung eines Gutscheins ist es erforderlich ein Kundenkonto anzulegen, um eine eindeutige Zuordnung der Gutschein-Codes gewährleisten zu können und im Bestellformular müssen je nach Zahlungsart und Abwicklung derer, die vollständigen Zahlungsdaten angegeben werden. Eine nachträgliche Ergänzung der Angaben ist nicht möglich.
  3. Eine Stornierung von Gutscheinbestellungen kann durch unseren Kundenservice bis 14 Tage nach Versand-Datum des Gutscheins nur dann vorgenommen werden, wenn der Gutschein noch nicht eingelöst wurde.
  4. Roadieworks kann dem Käufer von Gutscheinen Informationen über den Status der Einlösung des Gutscheines zukommen lassen.

(3) Einschränkungen

  1. Eine Verwendung von Roadieworks Gutscheinen zum Kauf von weiteren Roadieworks Gutscheinen ist nicht möglich.
  2. Der Gutschein oder das Gutschein-Guthaben kann nicht bar ausgezahlt,  aufgeladen, gegen Wert übertragen, mit offenen Forderungen verrechnet oder auf ein anderes Roadieworks.eu-Kundenkonto transferiert werden.
  3. Ein Weiterverkauf von Gutscheinen ist nicht zulässig.

(4) Haftung und Verlustrisiko

Bei Schreibfehlern in der E-Mail-Adresse des Gutschein-Bestellers/-Empfängers übernimmt Roadieworks keine Haftung. Ebenso übernimmt Roadieworks keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung (z.B. aufgrund technischer Schwierigkeiten) von Gutscheinen.

(5) Betrug

Im Falle eines Betrugs, dem Versuch einer Täuschung oder bei Verdacht auf andere illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Gutscheinkauf oder einer Gutscheineinlösung ist Roadieworks berechtigt, die entsprechenden Kundenkonten zu schließen und/oder eine alternative Zahlungsweise zu verlangen. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung der hiervon betroffenen Gutscheine.